04 | Die Martin-Luther-Kirche

Kirchenbuch - für Kinder, von Kindern   |   Inhaltsübersicht
  

Die Martin Luther Kirche gibt es erst seit 30 Jahren. Vorher war das
Gebäude das Gemeindehaus.

Warum heißt die Kirche Martin-Luther-Kirche?

In der katholischen Umgebung sollte deutlich werden, dass es sich um
eine evangelische Kirche handelt. Deshalb wurde die Kirche nach dem
Gründer der Evangelischen Kirche benannt, dem Reformator Martin
Luther.


zurück   |   Kirchenbuch - für Kinder, von Kindern   |   weiter

K o n t a k t e

Gemeindebüro

Melanie Schlottmann
✆ 02942 3102   |   ✉ E-Mail

Pfarrdienst

Pfarrerin Kristina Ziemssen
✆ 02942 5747954   |   ✉ E-Mail

Pfarrer Sven Fröhlich
✆ 02947 3966   |   ✉ E-Mail

Pfarrer Dietmar Gröning-Niehaus
✆ 02941 7438617 | E-Mail

Montag, 11.12.2017 13.00 Uhr
Integrationskurs mit Alphabetisierung

Geseke: Kleiner Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke Melanie Schlottmann

Montag, 11.12.2017 13.00 Uhr
Integrationskurs mit Alphabetisierung

Geseke: Kleiner Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke

Montag, 11.12.2017 15.00 Uhr
Gymnastikkurs für Frauen 50+

Geseke: Großer Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke Ursula Rade

Montag, 11.12.2017 19.45 Uhr
Posaunenchor - Probe

Geseke: Großer Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke Werner Naundorf

Dienstag, 12.12.2017 08.30 Uhr
Integrationskurs nach dem Zuwanderungsgesetz

Geseke: Kleiner Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke Melanie Schlottmann

Jahreslosung 2017