05 | Die Orgel

Kirchenbuch - für Kinder, von Kindern   |   Inhaltsübersicht
  

Im Gottesdienst wird die Gemeinde beim Singen von der Orgel begleitet.

Viele Orgeln sind heute elektronisch, aber wir haben noch eine alte Pfeifenorgel aus Bielefeld. Sie ist so groß, weil sie den ganzen Raum mit ihrem Klang ausfüllen muss. Die Hebel neben den Tasten heißen Register. Es sind zwölf Stück und je nach dem wie viele Register geöffnet sind, desto lauter klingt die Orgel. Die Holzblöcke neben der Orgel und die silbernen Stangen in der Orgel sind die Orgelpfeifen.

Bei unserem Besuch durfte Christian das Lied „Für Elise“ auf der Orgel spielen. Wie hat es sich angehört? Wie hat es dir gefallen?


zurück   |   Kirchenbuch - für Kinder, von Kindern   |   weiter

K o n t a k t e

Gemeindebüro

Melanie Schlottmann
✆ 02942 3102   |   ✉ E-Mail

Pfarrdienst

Pfarrerin Kristina Ziemssen
✆ 02942 5747954   |   ✉ E-Mail

Pfarrer Sven Fröhlich
✆ 02947 3966   |   ✉ E-Mail

Pfarrer Dietmar Gröning-Niehaus
✆ 02941 7438617 | E-Mail

Montag, 24.4. 8:30-12:30 Uhr
Integrationskurs für Frauen

Geseke: Kleiner Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke Melanie Schlottmann

Montag, 24.4. 11-15 Uhr
Fortbildung Erzieher

Geseke: Kleiner Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke Marion Blobel

Montag, 24.4. 13-17 Uhr
Integrationskurs mit Alphabetisierung

Geseke: Kleiner Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke

Montag, 24.4. 15-16 Uhr
Gymnastikkurs für Frauen 50+

Geseke: Großer Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke Ursula Rade

Montag, 24.4. 16-19 Uhr
Fachtagung Geseker Kindestageseinrichtung

Dummybild
Geseke: Bodelschwingh-Haus

Jahreslosung 2017