10 | Die Taufschale

Kirchenbuch - für Kinder, von Kindern   |   Inhaltsübersicht
  

In unserem Gespräch mit dem Pfarrer haben wir erfahren, dass in der Martin-Luther-Kirche kein Taufbecken, sondern eine Taufschale steht. Sie ist ganz flach, fast wie ein großer, goldener Teller.

Wenn ein Kind getauft wird, kommt warmes Wasser in die Taufschale: Mit dem Wasser wird der Kopf des Kindes vom Pfarrer übergossen. Wir dachten, dass es ein besonderes Wasser sein müsse, welches bei der Taufe benutzt wird, aber wir wissen nun, dass das Wasser aus dem Wasserhahn kommt.

Früher wurden die Kinder bei der Taufe dreimal untergetaucht, so dass sie danach Luft holen mussten. Das war so, als ob sie ein neues Leben anfangen.

Taufe bedeutet: Ein neues Leben mit Gott.


zurück   |   Kirchenbuch - für Kinder, von Kindern   |   weiter

Kontakte

Gemeindebüro

Melanie Schlottmann
✆ 02942 3102   |   ✉ E-Mail

Pfarrdienst

Pfarrerin Kristina Ziemssen
✆ 02942 5747954   |   ✉ E-Mail

Pfarrer Sven Fröhlich
✆ 02947 3966   |   ✉ E-Mail

Pfarrer Dietmar Gröning-Niehaus
✆ 02941 7438617 | E-Mail

Diakonin Petra Haselhorst
✆ 02941 18611   |   ✉ E-Mail

Termine in der Gemeinde

Freitag, 24.2. 8:30-12:30 Uhr
Integrationskurs für Frauen

Geseke: Kleiner Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke Melanie Schlottmann Evangelische Kirchengemeinde Geseke

Freitag, 24.2. 19-21 Uhr
Posaunenchor - Probe

Geseke: Großer Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke Werner Naundorf Evangelische Kirchengemeinde Geseke

Samstag, 25.2. 9-13 Uhr
Presbyteriumssitzung

Geseke: Kleiner Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke Pfarrerin Kristina Ziemssen Evangelische Kirchengemeinde Geseke

Sonntag, 26.2. 9:30 Uhr
Gottesdienst

Geseke: Martin-Luther-Kirche Geseke Diakonin Petra Haselhorst Evangelische Kirchengemeinde Geseke

Montag, 27.2. 8:30-12:30 Uhr
Integrationskurs für Frauen

Geseke: Kleiner Saal, Bodelschwingh-Haus Geseke Melanie Schlottmann Evangelische Kirchengemeinde Geseke

Jahreslosung 2017