Schaffen Sie mit uns einen neuen Raum für Begegnungen

Wir wenden uns mit einer Herzensangelegenheit an Sie: Erschaffen Sie gemeinsam mit uns im Bodelschwingh-Haus ein neues, lebendiges Zentrum für unsere Kirchengemeinde!

Wir haben die Martin-Luther-Kirche aufgegeben, weil die vielen Gebäude eine zu große Last geworden sind. Seit Monaten beschäftigen wir uns mit den Plänen zur Umgestaltung und Renovierung. Dann kommt die Hiobsbotschaft: Das Dach benötigt eine Komplettsanierung!

Unsere vorhandenen Mittel werden wir zu einem großen Teil hierfür nutzen müssen. Dies stellt uns vor enorme finanzielle Herausforderungen.

Nun fragen wir Sie: Wenn Sie nach Abschluss der Renovierungsarbeiten ins Bodelschwingh-Haus kommen, was ist dabei wichtig – mit anderen Worten: Woran hängt Ihr Herz?

Sind es die Glocken, die zum Gottesdienst rufen?

Ist es der Klang der Orgel oder des Flügels, der Gottesdienste musikalisch bereichert oder Konzerte ermöglicht?

Ist es das Ambiente des Altarraums, in dem wir gemeinsam Abendmahl, Taufen oder Konfirmationen feiern?

Oder sind es die Stühle, die Ihnen einen Platz in unserer Gemeinde geben?

Diese Dinge müssen aus Spenden finanziert werden.

Wir bitten daher Sie und dich – und jeden, der uns unterstützen möchte – was es auch ist:

Spendenkonto

Quelle: Der Patriot

Quelle: Der Patriot

Im Namen unserer Gemeinde sagen wir 


Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!