Frauenhilfe

Ausflug nach Kassel 2012

Frau Rade

Frau Brennecke

Frauen in der Frauenhilfe

finden Gemeinschaft, gestalten ihr Umfeld innerhalb einer Gemeinde und stellen aktiv ihre Erfahrungen und Kenntnisse anderen Menschen zur Verfügung.

In den Gemeinden finden sich viele Frauen in verschiedenen Lebenssituationen: Erwerbstätige Frauen, Hausfrauen, Mütter, Rentnerinnen, alleinerziehende Frauen, Aussiedlerinnen, Witwen, Zugezogene und viele mehr.

An diesen vielschichtigen Lebenssituationen orientiert sich die Arbeit der Frauenhilfe. Sie bietet Spiritualität, Gemeinschaft, soziales Engagement, Meinungsaustausch und Information.

Frauenhilfe im Kreis Soest

Was ist Frauenhilfe?

 

Die Evangelischen Frauenhilfen - die Frauengruppen in den Gemeinden - vereinen verschiedene Merkmale:

  • Es sind Frauen.
  • Es ist eine evangelische Gruppe.
  • Die Gruppe denkt, fühlt und ist gemeindenah und handelt gemeindebezogen.
  • Die Gruppenmitglieder möchten für andere etwas tun - für jene in der Gruppe und für Menschen außerhalb der Gruppe.
  • Es gehören viele Frauen einem Dach an - der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V.
  • Ein besonderes Ziel ist es: Frauen zu sprachfähigen und handlungsfähigen Frauen zu fördern.
  • Die Evangelische Frauenhilfe ist ein Verein, und daher sind Verbindlichkeit, demokratische Strukturen und Mitgliedsbeitrag selbstverständlich und Selbstverständnis.
  • Jedes Mitglied profitiert von der Verbindung auf drei Ebenen: der Ebene des Landesverbandes, des Kirchenkreises und der Gemeinde.
  • Die Gruppe gehört einem Verband der Ehrenamtlichen an.
  • Eine besondere Aufgabe ist es: Ehrenamtliche zu fördern, zu begleiten und wertzuschätzen.
  • Die Gruppe ist bildungsorientiert - versteht Bildung nicht als Selbstzweck, sondern nutzt Bildung, um Zusammenhänge von Kirche und Gesellschaft, von Glauben und Theologie so zu durchdringen, dass sie nachhaltig und verantwortungsvoll handeln kann.
  • Die Gruppe lebt Gemeinschaft.

(Quelle: www.frauenhilfe-westfalen.de)

Mittwoch, 6.07.2022 15.00 Uhr
Ev. Frauenhilfe Geseke

Geseke: Pfarrheim St. Marien Ursula Rade

Mittwoch, 13.07.2022 19.00 Uhr
Die Brücke

-: nach Vereinbarung Heidi Ramm

Mittwoch, 3.08.2022 15.00 Uhr
Ev. Frauenhilfe Geseke

Geseke: Pfarrheim St. Marien Ursula Rade

100 Jahre Frauenhilfe - 18. Mai 2022

Quelle: Der Patriot 18.5.2022

Bericht Feier 100 Jahre Frauenhilfe

Quelle: Der Patriot 19.5.2022

K o n t a k t e

Gemeindebüro

Melanie Schlottmann
✆ 02942 3102   |   ✉ E-Mail

Pfarrteam

Pfarrerin Kristina Ziemssen
✆ 02942 5747954   |   ✉ E-Mail

Pfarrer Sven Fröhlich
✆ 02947 3966   |   ✉ E-Mail

Regionalpfarrerin | WAGE-Region

Pfarrerin Rebecca Basse
✆ 02942-9875130 | ✉ E-Mail

Jahreslosung 2022

Sonntag, 3.07.2022 10.00 Uhr
Gottesdienst

Dummybild
Geseke: Marienkirche Geseke Pfarrerin Kristina Ziemssen

Montag, 4.07.2022 18.30 Uhr
Probe Posaunenchor

Geseke: Christuskirche Störmede Werner Naundorf

Mittwoch, 6.07.2022 00.00 Uhr
Männerkreis Geseke

Dummybild
Ohne Ort Hans Sander

Mittwoch, 6.07.2022 15.00 Uhr
Ev. Frauenhilfe Geseke

Dummybild
Geseke: Pfarrheim St. Marien Ursula Rade

Sonntag, 10.07.2022 10.00 Uhr
Gottesdienst

Dummybild
Geseke: Marienkirche Geseke Pfarrerin Kristina Ziemssen